Farvel

FARVEL

Yaron Shamir projects in collaboration with Theater Reutlingen – die Tonne
Premiere: 2nd and 3rd of November 2018
at Theater Reutlingen – die Tonne

 

Credits

Dance and Choreography: Yaron Shamir
Coproduction: Theater Reutlingen Die Tonne
Music: Hior Chronik / Giorgos Papadopoulos
Weight belts: inspired and designed by Orna Millo, painter and performance artist
Project Manager : Annette Plaz
Photos: Karen Schultze


– Die Kraft des Abschieds –

Das Rad des Lebens bewegt sich immer weiter: Von einem Moment zum anderen bin ich nicht mehr die energiegeladene, erfolgreiche Person, die ich vorher war – ich drifte in einen anderen Zustand, eine andere Zeit, die ich noch nicht kenne. Plötzlich ist da Angst vor dem, was ich sein werde und vor dem, was wird.
Ich kann versuchen, mich darauf vorzubereiten – aber nie genug. Die Zeit, in der ich aktiv mein Leben gestaltet habe, ist vorüber. Jetzt bleibt mir nur, das “Dazwischen” im Heute und Morgen auszuhalten. Ich muss es passieren lassen. Ich muss das Gewicht der Freiheit tragen und mich von der Person, die ich davor war verabschieden.
Farvel! Ich schließe eine Tür, aber eine andere ist gerade dabei, sich zu öffnen. 

– The power of Goodbye –

The wheel of life doesn’t stop: From one moment to the other, I am not the energetic, sucessful me any more – I am drifting into another state, another time, which is still unknown to me. Suddenly, there is fear of what I will become, what will be. 
I can try to prepare for it, but never enough. The time of actively shaping my life is over. Now, it’s just left to withstand the “in between” of today and tomorrow. I have to let it happen, I have to say goodbye of who and what I was before and be ready to bear the weight of freedom. 
Farvel! I am closing one door, but another one is about to open.